Auslandsreise-Krankenversicherung

Vorsorgen – und unbesorgt ins Ausland reisen

Ob gesetzlich oder privat krankenversichert. Wenn Sie im Ausland krank werden, wird häufig nur ein Teil der anfallenden Kosten übernommen. Sorgen Sie deshalb vor, damit Sie Ihre Reise sicher und unbeschwert genießen können.

Das leistet REISEplus für Sie:

Für eine Auslandsreise mit einer Dauer von maximal 45 Tagen am Stück übernehmen wir die Kosten für:

  • ambulante ärztliche Behandlung,
  • Arznei-, Verband- und Heilmittel,
  • schmerzstillende Zahnbehandlung einschließlich Reparaturen von Zahnersatz,
  • Transport zur stationären Heilbehandlung oder Notfallarzt,
  • Behandlung und Unterbringung im Krankenhaus,
  • Kranken-Rücktransport,
  • Bergungskosten bei Unfall bis 5.000 Euro,
  • Bestattung im Ausland oder Überführung ins Inland bis zu 12.000 Euro,
  • Todesfallleistung in Höhe von 5.000 Euro bei Unfalltod und
  • 24 Stunden Notrufservice unter der + 49-711-99522001

 

Selbstverständlich versichern wir Sie auch bei Reisen über 45 Tage. Sprechen Sie für Ihren individuellen Schutz bitte mit Ihrem Berater.